home .: vita .: ausstellungen .: freischaffende kunst .: angewandte kunst .: kunstprojekte .:
           
Was mich reizt in der Kunst

Das Erspüren von Strukturen, Formationen, Überschneidungen und Texturen. Konträres bzw. Harmonisches im Kontext sowie die unglaubliche Farbengewalt der Natur. Das stellt für mich den größten Reiz dar, zu filtern und umzusetzen. Naturmaterialien sind daher ein „Muss“ in meiner Palette. Ebenso faszinierend ist die Herausforderung, wegzulassen, um sich nur auf das Wesentliche zu konzentrieren - Licht und Schatten gezielt zu nutzen und durch knappen klaren Strich umzusetzen. Körper, Bewegungen und Situationskomiken erhalten dadurch mehr Spannung, und der Betrachter wird verführt, imaginäre Linien zu finden. Fazit: ich bin Maler und Zeichner in einem, und das von klein auf und mit Leidenschaft.